Info3 Bewegungsmelder. © Info3 Verlag 2018

Info3 Bewegungsmelder

Rudolf Steiner in der Bild-Zeitung, Misteltherapie in einer TV-Talkshow oder eine Reportage über Waldorfschulen im Radio? Für unseren wöchentlichen Newsletter Info3 Bewegungsmelder stellt Redakteurin Laura Krautkrämer zuverlässig die Nachrichten-Highlights rund um Anthroposophie, Waldorf & Co. zusammen. Die von ihr kuratierte und kommentierte Presseschau wird ergänzt durch Meldungen aus dem anthroposophischen Umfeld, ausgewählte Veranstaltungshinweise und Buchneuerscheinungen sowie – ganz wichtig – die Lieblingsrubrik vieler Leser*innen: den „Quatsch der Woche“!

Der Bewegungsmelder ist grundsätzlich kostenlos zu beziehen, wird aber durch freiwillige Spenden finanziert. Deshalb bitten wir einmal im Jahr (meist November/Dezember) um einen freiwilligen Kostenbeitrag. Zahlung bzw. Nicht-Zahlung dieses freiwilligen Beitrages haben für den Empfänger keinerlei Auswirkungen auf den Bezug. Von diesem Newsletter können sich Bezieher jederzeit abmelden. Jede Aussendung enthält am Ende der Mail einen Abmelde-Link. 

Außer dem Bewegungsmelder gibt es die Info3 Bücherpost. Zu beiden Newslettern können Sie sich unabhängig voneinander anmelden. Sie müssen zu diesem Zweck lediglich Ihre E-Mail-Adresse und beim Bewegungsmelder die gewünschte Anrede angeben; weitere Informationen sind nicht erforderlich. Bezüglich des Schutzes Ihrer Daten verweisen wir im Übrigen auf Punkt 15 unserer Erklärung zum Datenschutz.

>> Zur Anmeldung beim Info3 Bewegungsmelder
(Das Anmeldeformular auf der Website unseres Versanddienstleisters öffnet sich in einem neuen Tab Ihres Browsers)

>> Zum freiwilligen Kostenbeitrag

Bewegungsmelder-Archiv ab 2019