Im Info3 Blog

Blog

Info3 auf der Leipziger Buchmesse

Wie immer sind die Zeitschrift info3 un die Bücher aus dem Info3 Verlag auf der Leipziger Buchmesse vertreten – dazu viele Autoren für Lesungen und Mitarbeiter von uns zum Gespräch am Stand Stand in Halle 5, Stand K400 Wir sind wieder dabei...

Blog

Petition beim Deutschen Bundestag zur Zusammenführung von...

Bitte unterstützen Sie unsere Petition an den Bundestag, die Flüchtlingskindern ihre Familie zurückgeben will! Bitte teilen Sie unsere Botschaft mit allen Menschen, die die Migrationspolitik in Deutschland nicht von PEGIDA-Demonstranten und AfD...

Blog

GLS Bank macht sich für Co2-Abgabe stark

Auf der Bilanzpressekonferenz der GLS Bank ging es nur am Rande um erfolgreiche Zahlen. Die sozialethische Bank nutzt ihre Stimme zunehmend für gesellschaftspolitische Anliegen und macht sich für Klimaschutz stark.

Aus der Zeitschrift Info3

CRISPR/Cas9: eine revolutionäre Methode

Die CRISPR/Cas9-Methode hat die Gentechnik revolutioniert. Ein Hintergrundbeitrag über die umstrittenen Gentech-Zwillinge eines chinesischen Genforschers als Ergänzung des Artikels von Axel Ziemke in der info3-Ausgabe Februar 2019.

Waldorf trifft Gemeinwohl-Ökonomie

Ergibt es Sinn, Schulen im Rahmen einer Gemeinwohl-Ökonomie zu bilanzieren? Die Waldorfschule Wetterau in Bad Nauheim erklärt, warum das sinnvoll ist.

Schritte zum Verantwortungseigentum

Auf der Suche nach mehr sozialer Gerechtigkeit bildet immer noch die Frage des Eigentums an Unternehmen einen der Knackpunkte. Ende Oktober widmete sich eine groß angelegte Konferenz in Berlin dieser Frage – mit erstaunlich konkreten Ansätzen.

Das bedrohte Wasser

Dr. Manfred Schleyer vom Institut für Strömungswissenschaften in Herrischried erklärt Eigenschaften, Aufgaben und Wirkungen des Wassers.

Die Ethik der Migration

Unser Autor fragt: Welche Orientierung bietet in der Frage von Migration und Flucht die Moralphilosophie?

Richtig trinken will gelernt sein

Wie viel soll man täglich trinken? Es kursieren verschiedenste Angaben von eineinhalb bis zwei Litern täglich oder noch mehr. Zu hohe Mengen sind übertrieben und verunsichern viele Menschen.

Das gepanzerte Ich

Moderne Musik lässt die Zuhörenden oft ratlos zurück. Ein neues Buch erklärt jetzt die Zusammenhänge der historischen Brüche im 20. Jahrhundert mit einer scheinbar gefühllosen Kunst.

Luzernenhof: Agrarreform von unten

In unserer Juni-Ausgabe berichten wir über Projekte, die mit neuen Eigentumsformen experimentieren. Eine davon ist der Luzernenhof mit einer bemerkenswert originellen Rechtskonstruktion.

Waldorfpädagogik und die 68er

Helmut von Kügelgen, Gründer der Vereinigung der Waldorfkindergärten, setzte sich intensiv mit den pädagogischen Impulsen der 68er Bewegung auseinander.

„Theorie U“ reloaded

Vor Kurzem ist das neue Buch von Otto Scharmer erschienen: „The Essentials of Theory U: Core Principles and Applications“.

Intervall-Fasten ist gesund!

Intervall-Fasten: Das Ausmaß der durch falsche Ernährung verursachten Krankheiten und Todesfälle nimmt erschreckende Ausmaße an. Experimentieren Sie und probieren Sie es doch mal mit Essen im Rhythmus.

Ostern: Eine Hasensache

Als Kind ahnte ich die geheime Verwandlungskraft der Kunst, das Osterwunder, das Geheimnis der Hasensache. - Eine Geschichte zu Ostern.

Bio-dyn trifft vegan

Vegane Ernährung? Ein Gespräch über die gemeinsame Verantwortung für ein zukünftiges Verhältnis von Tieren und Menschen.

BeGEISTerung in Büchern: Neu bei Info3

Info3 Projekt

Frankfurter Memorandum

War Rudolf Steiner Rassist? Das Frankfurter Memorandum, 2008 von Dr. Jens Heisterkamp und Ramon Brüll initiiert, ist eine Stellungnahme zu dieser Frage.