Neuer Preis (Buchpreisbindung aufgehoben)!
Günter Kollert
Weimar – Cambridge und zurück
Goethe, Wittgenstein und die Welt der Farben
1. Auflage 2008, 148 Seiten, Broschur
28 Abbildungen, davon 8 in Farbe
€ 9,90
ISBN 978-3-932386-97-8
Günter Kollert
Weimar – Cambridge und zurück
Goethe, Wittgenstein und die Welt der Farben
Goethe selbst begriff seine Farbenlehre als sein bedeutendstes Lebenswerk. Trotz ihres beachtlichen Umfangs blieben Lücken, die der Autor benennen aber nicht mehr füllen konnte. Eine davon war das Anliegen, „die Farbenlehre dem Philosophen zu nähern“ – ein Anliegen, das Günter Kollert nun in Bezug auf Ludwig Wittgensteins „Logik der Farbbegriffe“ aufnimmt und weiterführt. Im Sinne von Wittgensteins Unterscheidung zwischen der „anregenden“ und „aufregenden“ Wirkung des Farbenrätsels wird die aufregende Polemik Goethe-Newton zugunsten der anregenden Konvergenz Goethe-Gauss zurückgestellt: Beide erweisen sich als Symptome einer äußerst spannenden, bewusstseinsgeschichtlichen Wende.

Buchpreisbindung aufgehoben: Früher 19,80 Euro, jetzt nur 9,90 Euro!

"Welche herrliche Welt: Der Himmel ist blau + 2 x 2 vier!" – Wittgenstein
Günter Kollert
geboren 1949 in Nürnberg. Frühe Kindheit in Lissabon und in Angola. Nach dem Studium der deutschen und russischen Philologie und einer theologischen Seminarausbildung elf Jahre als Pfarrer in Sao Paulo tätig, nebenbei als Herausgeber von Texten Lessings, Goethes, Novalis’ und Fichtes in portugiesischer Sprache.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.