Nachhaltigkeit als Kultur des inneren Menschen
Hildegard Kurt
Wachsen!
Über das Geistige in der Nachhaltigkeit
1. Auflage 2010, 224 Seiten, Klappenbroschur
31 zum Teil farbige Abbildungen
€ 19,80
ISBN 978-3-86783-035-5
Hildegard Kurt
Wachsen!
Über das Geistige in der Nachhaltigkeit
Wachstum und Wohlstand, lange Zeit ein unhinterfragtes Junktim, sind – in die Perspektive einer guten Zukunft für alle gestellt – längst von der Frage der Nachhaltigkeit abgelöst worden.  Was kann Wachsen im Horizont der Nachhaltigkeit anderes sein als geistiges Wachstum? In Anlehnung an Kandinskys Schrift Über das Geistige in der Kunst aus dem Jahr 1912 fragt die Autorin nach den Gestaltprinzipien, die uns zum schöpferischen Handeln befähigen und eine schöpferische Wende einleiten können. Die hier versammelten Essays sind Spurensuche einer Hinwendung zu einem Geistigen auf einer neuen Ebene: jenseits seiner Akademisierung in den Geisteswissenschaften, jenseits des Dualismus der Neuzeit und jenseits eines romantisierenden Idealismus.
"Doch braucht die Nachhaltigkeit auch eine Seele. Denn ganz gleich wie aktiv wir sein mögen: Solange sich das Bewusstsein nicht entwickelt, wird alles Handeln nichts Neues bewirken."
Hildegard Kurt
geboren 1958. Studium der Germanistik und Romanistik1999 Promotion am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität Berlin. Seitdem freie Kulturwissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Kunst und Nachhaltigkeit, ästhetische Bildung, Interkultur und Dialog der Kulturen. Publikationen, Lehrtätigkeit und Vorträge im internationalen Kontext. Diverse Stipendien und Auszeichnungen. Initiatorin von Kultur- und Kunstprojekten. 2004 Mitbegründerin von „und. Institut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit e.V.“, dessen Berliner Büro sie seitdem leitet. Seit 2009 auch praktisch auf dem Feld der Sozialen Plastik tätig.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.