Neuer Preis (Buchpreisbindung aufgehoben)!
Thomas Krämer
Leonardo – Michelangelo – Raphael
Ihre Begegnung 1504 und die "Schule der Welt"
1. Auflage 2004, 416 Seiten, Gebunden
63 zum Teil farbige Abbildungen
€ 24,00
ISBN 978-3-932386-79-4
Thomas Krämer
Leonardo – Michelangelo – Raphael
Ihre Begegnung 1504 und die "Schule der Welt"
Leonardo, Michelangelo und Raphael – jeder einzelne der drei großen Künstler der Hochrenaissance verdient eine eigene Würdigung und hat eine solche erfahren. Dennoch ist es naheliegend, sie auch in als Dreigestirn mit einer historischen Aufgabe zu sehen. Auf der Grundlage der biographischen, historischen und kunstgeschichtlichen Fakten entwickelt der Autor eine methodisch tief gehende Kunstbetrachtung. Reiches Bildmaterial macht die phänomenologische Methode für den Leser nachvollziehbar. Der Autor zeigt, dass die künstlerischen Ansätze gerade aufgrund ihrer Verschiedenheit eine harmonische Dreiheit mit einer gemeinsamen Mission innerhalb der Geistesgeschichte der Menschheit bilden. Vor dem Hintergrund einer solchen Darstellung erscheint dann auch der je besondere Rang der drei Künstlerindividualitäten in einem neuen Licht.

Buchpreisbindung aufgehoben: Früher 48,00 Euro, jetzt nur 24,00 Euro!

"Der Versuch, Leonardo, Michelangelo und Raphael als einen 'Organismus' mit einer historischen Aufgabe zu sehen."
Thomas Krämer
geboren 1938. Studium der Architektur, Geschichte und Germanistik. Langjährige Tätigkeit als Deutsch- und Kunstgeschichtslehrer und als Dozent in der Lehrerausbildung. Seit Jahren Studienaufenthalte in Florenz sowie zahlreiche Vorträge und Kurse zu kunstgeschichtlichen Themen, 1992 erste Buchveröffentlichung „Florenz und die Geburt der Individualität“. Organisation und Durchführung von Kunstreisen in Italien.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.