Kategorie - Blog

Brennpunktschule Oakland: eine Waldorfschule für alle

Waldorfpädagogik war ursprünglich als Schule zur Überwindung sozialer Grenzen gedacht. Im kalifornischen Oakland hat sich die Waldorfpädagogin Ida Oberman an diesen Ursprungs-Impuls erinnert und eine Schule von der sozialen Basis her entwickelt. Ein...

„Sand im Getriebe“? Klar, wenn es sein muss!

In Frankfurt findet derzeit die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) statt. Beim Besuchstag am ersten Messesonntag hat das Aktionsbündnis Sand im Getriebe eine Blockade an diversen Eingängen des Messegeländes organisiert. Ein Erfahrungsbericht.

Demenz verstehen

Wer geglaubt hat, der Büchermarkt zum Thema Demenz sei bereits gesättigt, wird durch das Buch von Silke Kirch eines anderen belehrt.

Eine Oase für feine Sinne

Ab dem 5. September ist der erste Dokumentarfilm über Schloss Freudenberg in deutschen Kinos zu sehen. Das "Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens" in Wiesbaden zieht seit seiner Gründung 1993 zahlreiche Menschen an. Andrzej Klamt...

Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst

Der Dokumentarfilm Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst stellt die Proteste gegen die herrschende Energiepolitik rund um das älteste Waldstück Nordrhein-Westfalens von 2015 bis 2019 auf ergreifende Weise dar.

IPCC-Bericht warnt vor Food-Crash durch Klimakrise

Der dramatische Sonderbericht des Weltklimarates (IPCC) zur Bedrohung der Lebensmittelsicherheit hat zu Recht ein starkes Echo hervorgerufen. Umsteuern tut not. Aber auch unser technokratisches Denken muss sich ändern, wenn wir die Erde als unseren...