Natural Leadership – eine neue Führungskultur erfahren

Natural Leadership erfahrbar machen: Wolf Lüdke und Ute Tiegs. Foto: ©-Info3 Verlag

Sich drei Werte für den Führungsalltag zu erarbeiten, mit denen ich Orientierung für meine Mitarbeiter schaffe, das ist ein gewichtiger Punkt, der beim Natural Leadership Camp (NLC) behandelt wird.

Jeder Natural Leader braucht einen Wertekanon, den er bewusst für sich selbst aufstellt. Jede gute Führungskraft geht durch einen Bewusstseinsprozess, um für sich zu klären, wie sie am besten dem Unternehmen dienen kann.

Gute Führungskräfte fehlen und es mangelt an einer menschengemäßen Führungskultur. „Natural Leadership“ ist ein Ansatz, der ein ausgewogenes und förderliches Zusammenspiel zwischen der Führungskraft, dem „Anführer“ (Leader) und den Mitarbeitern möglich macht. Die Zusammenarbeit soll für beide Seiten gleichermaßen erfüllend sein und dem Unternehmen Erfolg bringen. Dieser Überzeugung sind Wolf Lüdge und Ute Tiegs. Gemeinsam bieten die erfahrenen Führungskräfte ein außergewöhnliches, vierteiliges Natural Leadership Camp (NLC) auf dem Erfahrungsfeld Schloss Freudenberg an.

Hier kann die Theorie auch mit Leib und Seele erfahren werden. Ganzheitliche Erfahrungen mit vielen Sinnen haben eine nachhaltige Wirkung. Das Erfahrungsfeld der Sinne auf Schloss Freudenberg bietet sich an, die Haltung des Natural Leaders spielerisch und auf der Sinnesebene zu erfahren und zu festigen. Ein außergewöhnliches Seminarformat, das viele verschiedene Ebenen berührt.

Die Termine:

NLC 1 26./27.02. (DI/MI) Führungs- und Organisationsverständnis

NLC 2 02./03.04. (DI/MI) Marken-/Werteverständnis und Unternehmenssteuerung

NLC 3 07./08.05. (DI/MI) Kommunikation und gelebte Menschlichkeit

NLC 4 04.06. (DI) Leadership als Dienst am Unternehmen und der Gemeinschaft

Das Camp kostet 3.950,– € inklusive Verpflegung, sieben Tage Veranstaltung, Material und Events im Schloss.

Ausführliches Programm hier.

Kontakt und Anmeldung: 

Über den Autor / die Autorin

Redaktion Info3

Redaktion Info3

Unter "Redaktion Info3" firmieren bisweilen folgende Redakteur*innen und Autor*innen: Dr. Jens Heisterkamp, Dr. Silke Kirch, Laura Krautkrämer, Ronald Richter, Felix Hau. In der Regel ist das nur bei rein nachrichtlichen Texten oder bei Interviews der Fall.