Info3 auf der Leipziger Buchmesse

Wie immer sind die Zeitschrift info3 un die Bücher aus dem Info3 Verlag auf der Leipziger Buchmesse vertreten – dazu viele Autoren für Lesungen und Mitarbeiter von uns zum Gespräch am Stand Stand in Halle 5, Stand K400

Wir sind wieder dabei! Foto: Leipziger Buchmesse

Laufende Veranstaltungen zum Schwerpunktthema „100 Jahre Waldorf“ im Waldorf-Zelt Halle 2, Stand B601.

Unsere Veranstaltungen:

Donnerstag, 21. März

20:00 Uhr
Lesung und Vortrag
Eine unbekannte Begebenheit der frühen Anthroposophie
Eugenie von Bredow und Rudolf Steiner im Havelland
Johannes Kiersch und Alma Wichmann Erlen
Mendelssohn-Haus, Goldschmidtstraße 12, Musiksalon

Freitag, 22. März

16:30 bis 17:00 Uhr
Lesung und Gespräch
Wenn das Schicksal dreimal klingelt/Aufbruch in die Spiegelwelt
Das Geheimnis biographischer Spiegelungen
Walter Seyffer
Halle 5, Stand F401/G410

Samstag, 23. März

13:00 bis 14:00 Uhr
Buchpräsentation
Erziehung ist Begegnung
Die Begegnung zwischen Ich und Ich
Dr. Wolfgang Saßmannshausen
Halle 2, Stand B601

15:30 bis 16:00 Uhr
Gespräch
Schöne neue Wirklichkeit
Nachdenken über das Wahre und Gute in post-faktischen Zeiten
Dr. Jens Heisterkamp
Halle 5, Stand F401/G410

16:00 bis 16:30 Uhr
Lesung und Gespräch
Zeitgeschichte am Krankenbett
Geschichten von Krieg, Flucht und der Wende. Ein Seelsorger erzählt.
Hans Bartosch
Halle 5, Stand F401/G410

20:00 Uhr
Lesung und Gespräch
„Ich glaube nicht an den Seelsorger“
Was Patienten über ihr Leben, den Tod, Hoffnung und Glauben zu sagen haben
Hans Bartosch
Christengemeinschaft, Schenkendorfstraße 3

Sonntag, 24. März

13:00 bis 14:00 Uhr
Buchpräsentation
Erziehung ist Begegnung

Die Begegnung zwischen Ich und Ich
Dr. Wolfgang Saßmannshausen
Halle 2, Stand B601

14:00 bis 15:00 Uhr
Vortrag
Die Geburt der modernen Lyrik im 20. Jahrhundert
Die expressionistischen Dichter und der Gründer der Waldorfschule
Prof. Dr. Rainer Patzlaff
Halle 2, Stand B601

Über den Autor / die Autorin

Jens Heisterkamp

Jens Heisterkamp

Dr. Jens Heisterkamp, geboren 1958 in Duisburg, studierte Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie, Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bochum.Tätigkeit in der anthroposophischen Heilpädagogik, in der Erwachsenenbildung und als Historiker. Seit 1995 verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift Info3, Verleger im Info3 Verlag, Buchautor.